Die Ankündigung eines neuen Pokémon-Spiels steht vor der Tür

Mehr Pokémon braucht das Land! Und wenn nicht das ganze, dann zumindest das Nintendo-Land. Immerhin sind die kleinen Monster auch nach 15 Jahren noch die reinste Goldgrube für die japanische Firma -- da verwundert es nicht, dass das japanische Magazin Coro Coro die Ankündigung eines neuen Pokémon-Spiels für die nächste Ausgabe verkündete.

Auf die Veröffentlichung des nächsten Magazins, das Nintendo regelmäßig als Stammmagazin für neue Pokémon-Ankündigungen nutzt, müssen wir aber vielleicht gar nicht warten. Insider gehen davon aus, dass der Titel bereits auf der am Wochenende stattfindenden Jump Festa der Öffentlichkeit gezeigt wird. Bei der Jump Festa handelt es sich um die alljährliche Messe des größten japanischen Manga-Magazins Jump, welches jedes Jahr auch von vielen Videospiel-Firmen besucht wird. 
 

 

Quelle: http://www.serebii.net/
Teilen heißt unterstützen:

Kommentare

schon wieder? was kommt den jetzt? bin doch noch dabei rumble zu zocken -.- so viel zeit wie spiele hab ich gar nicht XD

Haha, der Titel ist mittlerweile aus dem Sack. So bescheuert, dass es einfach nur großartig werden kann

Auch wenn sich noch zeigen muss, ob der Westen nen "Nobunaga's Ambition"-Titel bekommt, denn Samurai Warriors 3 Empires hat afair ja auch noch keinen Termin hier hat.

Trailer und Bilder:
http://pokememes.memebase.com/2011/1...agas-ambition/

Warum auch immer ein Mewtu im antiken Japan existiert... °_°

Zitat:
Zitat von Romplayer Beitrag anzeigen
Warum auch immer ein Mewtu im antiken Japan existiert... °_°
Also ich finde die Kombinationen der Charaktere und Persönlichkeiten mit den jeweiligen Pokémon echt gut gelungen und passen in das Universum, schräg genug sowas zu sagen, aber naja, ich würde es mir holen, aber es kommt bestimmt nicht für den Westen. Ich glaube ich würde sogar ne eventuelle US-Version importieren

P.S. die Sengoku-Zeit war nicht gerade "Antike" sondern Feudalzeit aber dein Einwand ist natürlich nachvollziehbar