Disney Infinity knackt die 1-Million-Verkaufsmarke & neue Inhalte angekündigt

Wie Disney Interactive heute mittels Pressemitteilung verlauten ließ, konnte sich das inzwischen seit August weltweit erhältliche Disney Infinity plattformübergreifend mittlerweile über 1 Millionen Mal verkaufen. In diesem Zusammenhang betonte man nochmals, das Franchise daher in Zukunft weiter ausbauen zu wollen, z.B. mit neuen Playsets und Figuren. Welche Inhalte man genau für die baldige Zukunft plant, gab man auch schon bekannt.

Ab dem 14. November wird mit dem „Toy Story“-Playset das erste zusätzliche Playset seit dem Start von Disney Infinity veröffentlicht – die Spieler schlüpfen in die Rollen der Space-Ranger Buzz Lightyear, Jessie und Woody und bestreiten Abenteuer in gewohnter „Toy Story“-Manier.



Passend zum anstehenden Halloween-Fest wird der beliebte Charakter Jack Skellington aus Tim Burton`s „The Nightmare Bevor Christmas“ als Figur erhältlich sein. In den kommenden Monaten werden zudem Charaktere wie Micky der Zauberlehrling, Figuren aus „Ralph reichts“, „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“ und „Phineas und Ferb“ in Disney Infinity zum Leben erweckt.

Quelle: Disney Pressemitteilung
Teilen heißt unterstützen:

Kommentare