Launch-Trailer von Rhythm Thief & der Schatz des Kaisers veröffentlicht

Seit heute ist das Rhythmus-Abenteuer-Spiel von SEGA, nämlich Rhythm Thief & der Schatz des Kaisers, offiziell für den Nintendo 3DS im Handel erhältlich. Wir präsentieren euch an dieser Stelle den Launch-Trailer passend zur Veröffentlichung.

Dieser zeigt euch einiges von der Story und natürlich auch vom Spielkonzept.

Alles in diesem Spiel dreht sich um den korrekten Rhythmus. Nur wenn die Spieler in mehr als 50 Aufgaben gleichermaßen Takt und detektivischen Spürsinn beweisen, werden sie das Rätsel um das geheimnisvolle Verschwinden von Raphaels Vater lösen. Mal streichen sie im Rhythmus der Musik sanft über den Touchscreen ihres Nintendo 3DS, mal hämmern sie harte Beats auf die Buttons der Konsole, mal nutzen sie deren Bewegungssteuerung, um sie im richtigen Takt zu drehen und zu wenden. Ob Raphael einen Boogie tanzt, der Polizei und den Museumswächtern ein Schnippchen schlägt oder Napoleons Schergen austrickst - alles hängt vom genauen Timing und Rhythmusgefühl der Nintendo 3DS-Spieler ab.

Noch mehr Infos erwarten euch nach dem Launch-Trailer:

 

Rhythm Thief & der Schatz des Kaisers - diebisches Vergnügen auf Nintendo 3DS
Das neue Rhythmus-Rätsel-Spiel von SEGA verspricht Spannung, Abenteuer und musikalische Herausforderungen


Ganz Paris träumt von der Liebe - und die ganze Videospiel-Welt träumt zurzeit von dem Diebe. Genauer gesagt von Raphael, alias Phantom R, einem in doppelter Hinsicht taktvollen Langfinger: Zum einen rückt er seine Beute immer wieder freiwillig heraus, zum anderen ist er ein begnadeter Tänzer mit Rhythmus im Blut. In dem außergewöhnlichen SEGA-Titel Rhythm Thief & der Schatz des Kaisers, der morgen in Deutschland erscheint, können alle Nintendo-Fans Raphael auf seinen Streifzügen durch die liebevoll animierte Seine-Metropole begleiten. Dabei müssen sie sich jeder Menge rhythmischer und rätselhafter Herausforderungen stellen und sowohl der Polizei als auch dem schurkischen Napoleon stets einen Tanzschritt voraus sein.

Alles in diesem Spiel dreht sich um den korrekten Rhythmus. Nur wenn die Spieler in mehr als 50 Aufgaben gleichermaßen Takt und detektivischen Spürsinn beweisen, werden sie das Rätsel um das geheimnisvolle Verschwinden von Raphaels Vater lösen. Mal streichen sie im Rhythmus der Musik sanft über den Touchscreen ihres Nintendo 3DS, mal hämmern sie harte Beats auf die Buttons der Konsole, mal nutzen sie deren Bewegungssteuerung, um sie im richtigen Takt zu drehen und zu wenden. Ob Raphael einen Boogie tanzt, der Polizei und den Museumswächtern ein Schnippchen schlägt oder Napoleons Schergen austrickst - alles hängt vom genauen Timing und Rhythmusgefühl der Nintendo 3DS-Spieler ab.

Zum akustischen Vergnügen kommt ein opulenter optischer Genuss: Die Macher von Rhythm Thief & der Schatz des Kaisers bringen Frankreichs Hauptstadt in wunderschönen Zeichnungen und in 3D auf den Bildschirm des Nintendo 3DS.

Die Spieler durchstreifen Paris an der Seite von Raphael und seinem treuen Hund Fondue. Tagsüber ein normaler Junge, schlüpft Raphael allnächtlich in die Rolle des diebischen Phantoms R. Allerdings geht es Raphael nicht um die Kunstschätze selbst, sondern um die geheimen Informationen, die in ihnen stecken. Mit ihrer Hilfe hofft er das Rätsel um das Verschwinden seines Vaters zu lösen. Kann die junge Geigerin Marie ihm dabei helfen? Tappt er doch in die Falle der Gendarmerie? Oder erwischt ihn am Ende noch der finstere Wiedergänger des Kaisers Napoleon? Und was führt der eigentlich im Schilde?

Fragen über Fragen, auf die alle Nintendo 3DS-Fans jetzt endlich die Antworten finden - in Rhythm Thief & der Schatz des Kaisers, dem taktvollsten Spielspaß dieses Frühjahrs.

Teilen heißt unterstützen:

Kommentare

Alles, was ich will, ist doch lediglich ein simples Sequel von Elite Beat Agents...