Nintendo geht gegen Tech-Demo vor

Der Hobby-Entwickler Erik Roystan Ross hatte vor ein paar Tagen eine Technologie-Demo auf Basis von Super Mario 64 in der Unity-Engine programmiert. Gegen diese geht Nintendo nun wegen Copyright-Verletzung vor.

Mittlerweile hat der Entwickler eine Nachricht von Nintendos Anwälten, dass er seine Arbeit umgehend entfernen soll, was mittlerweile auch umgesetzt wurde. Wer trotzdem noch einen Blick auf das Werk riskieren will, kann das in einem Youtube-Video tun.


Teilen heißt unterstützen:

Kommentare