PETA against Tanooki-Mario

Am Freitag ist es endlich soweit, Super Mario 3D Land erscheint hierzulande für den Nintendo 3DS.

Viele Fans freuen sich dabei auf ein Wiedersehen mit dem Tanooki-Anzug, den wir bereits aus Super Mario Bros. 3 kennen.

Doch der PETA passt dies gar nicht. Denn der Marderhund wird gejagt und wegen seines Fells getötet. Da unser Klempner Tiere eigentlich sehr mag, immerhin hat er einen Dino als Reittier, ist es unverständlich, warum die Tierschutzorganisation, so drastisch dagegen vorgeht.

Haben sie sich sogar selbst ins Zeug gelegt und ein Spiel zum Thema kreeiert, zu dem ihr unter folgendem Link gelant:

http://features.peta.org/mario-kills-tanooki/

Es bleibt abzuwarten, ob Nintendo in der Sache etwas unternimmt.

tanookimario.jpg
Teilen heißt unterstützen:

Kommentare

Laecherlich...

Auch wenns natuerlich furchtbar ist, was den suessen Tierchen da angetan wird.

PETA, hör mir mit denen auf

Zitat:
PETA's "Animal Record" report for 2008, filed with the Virginia Department of Agriculture and Consumer Services, shows that the animal rights group killed 95 percent of the dogs and cats in its care last year. During all of 2008, PETA found adoptive homes for just seven pets. Just seven animals -- out of the 2,216 it took in. PETA just broke its own record

Ouh man. Tierschutz in allen Ehren aber man kann es auch "ein wenig" übertreiben.

Sind ja keine Tierschützer, denen geht es nur um Marketing (Spiele, Titten).

Oder schau dir mal die South Park Folge über PETA an, die trifft es ganz gut. XD

Dann muss ich mir die Folge wohl wirklich mal raussuchen.
Und was ist eigentlich mit den armen Schildkröten, auf die Mario immer springt - warum kümmert sich keiner um die?

Oder die Pflanzen... für die interessiert sich auch keiner! Die haben auch eine Seele!

Zitat:
Zitat von Killer Beitrag anzeigen
Oder die Pflanzen... für die interessiert sich auch keiner! Die haben auch eine Seele!
Wir sind hier nicht bei The Happening

krank, das hat nix mit tierschutz zu tun die wollen doch nur auf sich aufmerksam machen -.-

Zitat:
Zitat von sandtigerhai Beitrag anzeigen
krank, das hat nix mit tierschutz zu tun die wollen doch nur auf sich aufmerksam machen -.-
Ja natürlich wollen Sie das ;-)... denn nur durch Aufmerksamkeit erreicht man was.. auch wenn ich das natülrlich auch etwas übers Ziel hinausgeschossen finde.

Sollen lieber weiterhin die Videos veröffentlichen, wo diesen armen Tanookis das Fell abgezogen wird, und diese dann noch Stunden weiter leben... DAS hat Wirkung.. zumindest auf mich hatte es die..