Anno - Erschaffe eine neue Welt (DS)

Spieleinfos
 Boxart (EU)
Entwickler: Keen Games
Releasedatum: 31/07/2009

Publisher: Ubisoft
Spieleranzahl: 1
Genre: Simulation

Vor zwei Jahren erschien Anno 1701 für Nintendo DS, nun folgt eine speziell auf Nintendo-Konsolen zugeschnittene Fortsetzung, die neben dem Handheld auch für Nintendos aktuelle stationäre Konsole erscheint und sich weniger an dem neuesten Teil für den PC mit dem Namenszusatz 1404 orientiert. Nach ausführlicher Anspielmöglichkeit einer  weit fortgeschrittenen Vorab-Version möchten wir euch nun verraten, was die neue Mobil-Version der Wirtschaftssimulation aus deutschen Landen zu bieten hat.

AnnoSSDSaristocrats01_9824831713_3915.jpg
AnnoSSDSorient01_9824832213_4139.jpg
AnnoSSDSshipcontrol01_9824833604_1012.jpg

Bei Anno: Erschaffe eine neue Welt fühlen sich Serien-Veteranen sofort heimisch, doch auch Serienneulinge wollen mit dem Titel beglückt werden, daher erwartet euch neben dem aus den Vorgängern bekannten Endlos-Modus auch ein Story-Modus, der ich in Kapiteln unterteilt die Grundzüge des Spiels verpackt in einer netten Geschichte vermittelt.

Im Jahre 1404 leidet das Land von König George unter Armut und Hungersnot - um sein Volk besorgt entsendet der König seine beiden Söhne mit dem Ziel, neue Länder zu erschließen und so die Nahrungs- und Bedarfsgüterversorgung für die Heimat sicherzustellen. Der Spieler übernimmt dabei den Bruder namens William, der im Gegensatz zu seinem hitzköpfigeren Bruder stets in weiser Vorraussicht seine Handlung plant. Daher gilt es fortan, das unbesiedelte Land im Süden des Königreiches zu erschließen, bei dem sich euch nach und nach neue Möglichkeiten eröffnen.

Neben dem serientypischen Spielablauf, dem ein durchdachtes Wirtschaftssystem zugrunde liegt, dürft ihr im weiteren Verlauf als Sohn des Abendlandes auch den Orient erforschen und stoßt so auf Inseln mit anderer Vegetation. Damit aus euren Pionieren reiche Aristokraten werden, müsst ihr schon mehrere verschieden-artige Inseln besiedeln, da jede Evolutionsstufe gewisse Voraussetzungen mit sich bringt. Habt ihr bestimmte Etappen erreicht, könnt ihr zudem eine von mehreren Technologien freischalten, die beispielsweise euren Spielweise beeinflußen kann.

Neben dem Ausbau eures Impreriums steht auch Handel bzw. Krieg an der Tagesordnung, je nachdem, ob ihr euch für eine friedfertige oder aggressive Spielweise entscheidet. Am Ende eines jeden Story-Kapitels werdet ihr zudem nach Spielzeit, Sparsamkeit und Entdeckungen bewertet und erhaltet eine passende Medallie, was einen gewissen Wiederspielwert bietet.

Prognose: 

Mit Anno: Erschaffe eine neue Welt bringt Ubisoft eine für das kleine Handheld optimierte Version, die alle Erwartungen erfüllt hat. Ebenso sind diverse Macken des Mobil-Vorgängers Anno 1701 behoben, unter anderem dürft ihr pro Modus nun 4 Spielstände sichern. Anno-Fans und die, die es werden wollten, sollten sich den Titel unbedingt vormerken.


Kommentare

Wie sieht das ganze den von der Grafik und dem Funktionsumfang aus?
Die angebliche 1701-Version fürn DS war genaugenommen eher ne Kopie von 1602 als von 1701.

Die 1701 Version war auch nicht von Ubisoft, sondern kam über Touchstone mitsamt anderen Entwicklern.

Optik den Screens entnehmen

Funktionsumfang schon wie das Original, nur stellenweise handhelb-optimiert / vereinfacht

Hört sich auf jeden Fall sehr interessant an. Ich denke das werde ich mal im Auge behalten.