Cars (Wii) GC06 Hands-On

Spieleinfos

Publisher: THQ
Spieleranzahl: 1-2
Genre: Rennspiel

Hinter verschlossenen Türen zeigte THQ uns im Business-Bereich der Games Convention eine Demo von Cars für Nintendo Wii.

cars-(1).jpg
cars-(2).jpg
cars-(3).jpg

Nach längerem Warten auf unsere Ansprechpartner ging es auch schon ans Eingemachte - uns wurde schnell die Steuerung erklärt und wir wurden auf das Spiel losgelassen.

Gelenkt wird das Fahrzeug durch Neigen der Remote-Einheit, die man wie einen normalen Controller hält. Gas gibt man mit der 2-Taste, einen Boost kann man mit der 1-Taste einsetzen. Darüberhinaus kann das Auto sogar springen, was einige Interessante Abkürzungen ermöglicht, dies wird durch Hochheben des Controllers erreicht.

Die etwas ungewohnte Fahrzeugshandhabung fällt in den ersten Minuten relativ schwer, da man sich von den bisher gewohnten Arten der Steuerung loslösen muss. So kam es ein paar Mal vor, dass man sich in den Kurven überdreht, weil man anstatt den Controller zu neigen, einfach das Steuerkreuz auf der Remote in die gewünschte Richtung drückte, welches aber lediglich bei scharfen Kurven zum Driften eingesetzt werden sollte. Die Handhabung geht jedoch schnell in Fleisch und Blut über und man nutzt schon nach ein paar Minuten eine der großzügig verteilten Abkürzungen.

Der Umfang der Demo hielt sich jedoch in Grenzen. Die GC-Demo bot leider nur 1 Strecke, konnte von uns jedoch mehrmals hintereinander gespielt werden. So zeigte man uns unter anderem auch ein paar Special-Manöver, bei denen man Punkte durch das richtige Einsetzen von Boost geförderten, weiten Sprüngen oder eines Backwards-Flip sammeln konnte.

Grafisch wirkte das Spiel unfertig, Kantenflimmern trat sehr stark auf, wird aber mit Sicherheit bis zum Release gedämpft. Das Gesamtbild präsentierte sich dank flüssiger Bildrate und höheren Details der Landschaften besser als die auf der Messe von den Besuchern spielbare PS2-Version.

Prognose: 

Aufgrund der Limitationen der gezeigten Demo wirkt das Spiel solide bis gut. Gerade die neue Steuerung, die noch etwas Feinschliff benötigt, könnte die Wii-Version von den anderen Konsolen-Fassungen abheben.

Spielverweis: 

Screenshots: