Crazy Machines (DS) GC08

Spieleinfos
 Boxart (EU)
Entwickler: FAKT
Releasedatum: 28/02/2009
ohne Altersbeschränkung
Publisher: dtp
Spieleranzahl: 1
Genre: Simulation

Dtp Entertainment bringt das PC Spiel Crazy Machines erstmalig auf den Nintendo DS. Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen das Spiel etwas genauer anzuschauen. Hier die ersten Eindrücke.

CM---Experiment05---de.jpg
CM---Experiment01---de.jpg
CM---Belohnungen---de.jpg

Das Prinzip des Spiels ist leicht zu erklären. Es gibt viele verschiedene Rätsel die gelöst werden müssen. So muss z. B. eine Kerze mit einem Blasebalken ausgeblasen werden. Dafür hat man einen vorgegebenen Ball und andere verschiedene Hilfsmittel. Nun muss man diese einsetzen um den Ball über eine Kettenreaktion dort hin zu lenken, damit er auf den Blasebalken drückt.

Das Besondere und Neue am Spiel ist der Actionmodus. Hier werden die Features des Nintendo DS genutzt. So werden z. B. Luftballone via Pusten ins Mikrofon von einem zum anderen Ende befördert. Und auch der Touchscreen kommt nicht zu kurz. Drehen und rubbeln ist das Motto. Des Weiteren gibt es noch einen Baukasten Modus in dem man selber ein Rätsel kreieren und mit Freunden via Wi-Fi tauschen kann.

CM---Belohnungen2---de.jpg
CM---Baukasten---de.jpg
CM---Baukasten2---de.jpg
Prognose: 

Crazy Machines für den Nintendo DS bringt den gleichen Spaß wie die PC Version. Das gute Konzept und die vielen Rätsel schließen auf ein gutes Spiel, welches genügend Langzeitmotivation bietet. Der Baukasten Modus und das ermöglichte Tauschen mit Freunden treibt diese nochmals an.

Spielverweis: 

Screenshots: