Scribblenauts (DS) GC09 Hands-On

Spieleinfos
 Boxart (EU) Boxart (US)
Entwickler: 5TH Cell
Releasedatum: 09/10/2009
ab 6
Publisher: Warner Bros.
Spieleranzahl: 1
Genre: Puzzle

Immer wieder versuchen sich Entwickler an der höchst ehrwürdigen Aufgabe ein Spielkonzept zu kreiieren, bei dem die Allmacht und Spielleitung beim Spieler selbst liegt, ohne aber einer gewissen Herausforderung zu entbehren. Scribblenauts ist möglicherweise ein Spiel bei dem der Plan für ein solches System tatsächlich aufgeht. Inwiefern die Spielmechanik zu begeistern weiss, dürft ihr weiter unten nachlesen.

scribblenauts-ds-08-06-09-(1).jpg
scribblenauts-ds-08-06-09-(2).jpg
scribblenauts-ds-08-06-09-(3).jpg

In Scribblenauts, welches ein ausreichend umfangreiches Tutorial aufweist, das den Spielenden über das Spielprinzip aufklärt, ist der Held namens Maxwell mit einem Notizblock bewaffnet, und kann absolut jeden Gegenstand materialisieren, indem er entweder mit dem Toucscreen oder manueller Buchstabenauswahl ein Wort in seinen Notizblock schreibt. Nur einige wenige Einschränkungen, wie zum Beispiel das Fehlen von urheberrechtlich geschützten Begriffen, Namen und vulgären Wörtern, gibt es in der Welt von Scribblenauts.
Der Held sieht sich nun Quests und Aufgaben gegenüber, die er mit Hilfe der gespawnten Objekte bewältigen muss; belohnt wird er mit einem Stern. Auf vielfältigste Weisen, ja auf schier unendliche Arten können diese Rätsel gelöst werden. Wer will beispielsweise an den unerreichbaren Stern an einer Tanne mit einer gewöhnlichen Treppe gelangen? Stattdessen setzt man lieber drei riesige Affen auf ein Dreirad und lässt sich von diesen den Stern herunterklauben.
Wie beim Golf gibt es pro Level ein bestimmtes 'Par'. Wenn Maxwell das Level mit einer bestimmten Anzahl an Objekten schafft, oder sogar mit noch weniger auskommt, winkt ihm eine Belohnung mit der neue Spielinhalte freigeschaltet werden können. (z.B. neue Level)
 
Der unzählbaren Möglichkeiten nicht genug: Scribblenauts beinhaltet einen eigenen Level-Editor in dem auf geschickte Weise Quests erstellt werden können, die auf bestimmte Weise gelöst werden sollen. Die fertigen Level können dann per Wifi an Freunde versandt werden.

scribblenauts-ds-08-06-09-(4).jpg
scribblenauts-ds-08-06-09-(5).jpg
scribblenauts-ds-14-08-09-(1).jpg
Prognose: 

Ein innovatives Spielsystem, sympathische Grafik im Comic-Stil, und stundenlanger Spielspass dank der Tatsache, dass dieses Spiel vor allem von der eigenen Kreativität des Spielers lebt, sind undeutbare Indikatoren für ein Faktum: Fans eines jeden Genres dürfen sich auf diesen Rätsel-Spass freuen.

Spielverweis: 

Screenshots:

Kommentare

Das Preview war noch unveröffentlicht, da dieser Thread hier bereits erstellt, denke ich mal, hat der jeweilige Autor es einfach nur vergessen umzustellen
Daher habe ich diese Aufgabe nun übernommen und ihn veröffentlicht

Danke an ChemBro für den Hinweis

Super Game, ein echter Überraschungshit. Ist so gut wie gekauft.

Manche Missionen sind aber arg unlogisch. "Verhindere, dass das Schiff den Eisberg trifft" lässt sich lösen, in dem man einen Wal in den Weg wirft, den das Schiff dann rammt.



Also ich war ja bisher nich so begeistert von dem Spiel (ohne es selbst gesehen zu haben). Aber da ja irgendwie jeder davon schwärmt, muss ich es wohl doch mal ausprobieren.

Das Wii Magazin hats getestet.... 95 % ich glaub nen DS Spiel hat noch nie sone hohe Wertung von denen bekommen. O__O

Kein Wunder, man kann ja schließlich Wale beschwören um ein Schiff zu stoppen! Woot!

Ich denke da spontan an den Tanker vor Madagaskar (Nein, er hatte nicht die Pest, sondern Öl an Bord)