Tekken 3D Prime Edition (3DS) Hands-On GC 2011

Spieleinfos
 Boxart (EU) Boxart (US)
Entwickler: Namco
Releasedatum: 17/02/2012
ab 16
Publisher: Nintendo
Spieleranzahl: 1-2
Genre: Beat'em Up

Tekken Hybrid wurde schon länger exklusiv für die PS3 angekündigt. Auf dieser Blu-Ray findet sich nicht nur Tekken Tag Tournament, sondern auch der Tekken CGI Film Tekken: Blood Vengeance und eine Demo zu Tekken Tag Tournament 2. Diese tolle Sammlung bleibt den Nintendo Konsolen Spielern zwar verwehrt, dennoch gibt es auch für den Nintendo 3DS so einiges an Überraschungen.

tekken-3d-3ds-17-08-2011-(11).jpg
tekken-3d-3ds-17-08-2011-(12).jpg
tekken-3d-3ds-17-08-2011-(13).jpg

Gestern hatten wir die große Ehre auf der gamescom von Mr. Harada persönlich das neue Tekken für den Nintendo 3DS gezeigt zu bekommen.

Da es nur eine Demo-Version war, die einen Vorgeschmack darauf geben soll, was der Titel auf dem 3DS kann, fiel diese etwas klein aus. Die Grafik, machte auf jeden Fall schon mal einiges her und Harada verriet uns mit einem Augenzwinkern, dass auch bei eingeschaltetem 3D Effekt die Rate von 60 Frames in der Sekunde nicht sinken wird. Das Augenzwinkern galt wohl Dead or Alive: Dimensions, denn da wurde diese mit 3D Effekt auf 50 Fps heruntergeschraubt.

Ausserdem versicherte man uns, dass Tekken 3D Prime Edition SpotPass und StreetPass unterstützen wird. Der wohl größte Clou, den Tekken 3D Prime Edition aber mit sich bringt ist, dass auf dem 3DS Modul der CGI Film Tekken: Blood Vengeance enthalten sein wird und in 3D wiedergegeben werden kann.

Infos, welche Charaktere genau mit an Board sein werden, gab es bis dato noch nicht. Jedoch sollen es über 40 sein, die man aus vergangenen Teilen kennt. Ausserdem verriet uns Harada noch ein Geheihmnis von Leo, deren richtiger Name eigentlich Leonore ist und somit, wie viele schon vermutet hatten, weiblich ist.

tekken-3d-3ds-17-08-2011-(14).jpg
tekken-3d-3ds-17-08-2011-(15).jpg
tekken-3d-3ds-17-08-2011-(16).jpg
Prognose: 

Tekken 3D Prime Edition soll erst im nächsten Jahr erscheinen, doch im Hinblick auf die gute Spielbarkeit, dem 3D Effekt und der Tatsache, dass Blood Vengeance mit auf dem Modul sein wird, lässt das Bemu-Herzen höher schlagen.


Kommentare