Bratz Ponyz 2 (DS)

Spieleinfos
 Boxart (EU)
Publisher: The Games Factory
Releasedatum: 14/11/2008
ohne Altersbeschränkung
Spieleranzahl: 1-4
Genre: Casual

Was wünschen sich viele Mädchen in jungen Jahren? Genau, ein Pony. Mit Bratz Ponyz 2 können Eltern ihren Kindern diesen Wunsch, wenigstens etwas, erfüllen. Was das Spiel alles beinhaltet, erfahrt ihr in unserem Review.

bratz-ponyz-2-ds-09-09-08-(1).jpg
bratz-ponyz-2-ds-09-09-08-(2).jpg
bratz-ponyz-2-ds-09-09-08-(3).jpg
Spielinhalt: 

Startet man das Spiel, hat man die Wahl zwischen ein paar bunten Ponys. Hat man sich für eines entschieden, gelangt man sofort auf die Insel. Auf dieser sind verschiedene Häuser gebaut, welche je eine andere Art von Minispiel darstellen. Ziel des Spiel ist es, die jeweilige Agenda abzuschließen. In jeder Agenda muss man verschieden viele Herzen sammeln.

Herzen erhält man, wenn man Minispiele meistert. Je nachdem wie gut man ist, erhält man zwischen 1 - 5 Herzen. Hat man alle Herzen gesammelt und somit auch die Agenda abgeschlossen, beginnt eine neue. Allerdings sind anfangs alle Häuser verschlossen. Um diese aufzuschließen, muss man mit seinem Pony auf andere Inseln fliegen und dort verschiedene Gegenstände finden, welche auf der Karte angezeigt werden. Erst danach sind die Türen offen. Die Gegenstände sind meist Schuhe, Schminke oder sonstiges um das Pferd zu verschönern.

Sein Pony kann man natürlich je nach Laune umdekorieren und umschminken. Davon lassen sich auch viele schöne Bilder machen. Wie das Pony aussieht, sieht man übrigends nur in den verschiedenen Modi. Während dem Spiel sieht das Pony wie zu beginn aus. Des Weiteren besteht die Möglichkeit bei Schönheitswettbewerben teilzunehmen. Den Multiplayer konnten wir leider nicht testen.

bratz-ponyz-2-ds-12-12-08-(4).jpg
bratz-ponyz-2-ds-12-12-08-(5).jpg
bratz-ponyz2-03.jpg
Grafik: 

Die Grafik richtet sich, wie eben das gesamte Spiel, an kleinere Kinder. Deswegen ist alles sehr bunt und freundlich gestalltet. Auf den Inseln ist alles von Bäumen und vielen verschieden bunten Pflanzen bedeckt und auch die anderen Ponyz lassen sich des öfteren blicken. Die Minispiele sind ebenfalls nett und hübsch dargestellt.

Sound: 

Während dem Spielen wird man von vielen fröhlichen Melodien begleitet. Auch in den Minispielen gibt es verschiedene Töne zu hören. Irgendwelche anderen Besonderheiten gibt es allerdings nicht.

Steuerung: 

Gesteuert wird das ganze Spiel mit dem Touchscreen. Um das Pony zu bewegen, fährt man mit dem Stylus in die Richtung, in die man will. Die Diversen Minispiele werden ebenfalls nur mit dem Stylus gespielt.

bratz-ponyz2-04.jpg
Fazit: 

Eins vorweg: Es ist natürlich sicher, dass dieses Spiel nur für kleine Mädchen gedacht ist. Versetzt man sich also in die Lage eines kleines Mädchens, sieht man das Spiel schon mit anderen Autgen. Kleine Ponys, Schminke, Schmuck und Minispiele - was will man mehr. Das Spiel ist liebevoll gestaltet und somit bestens für die Kleineren unter uns geeignet.

Ein großes Dankeschön an die Presseabteilung von The Game Factory, welche uns freundlicherweise ein Presseexemplar zu Verfügung gestellt hat.

Spielverweis: 

Screenshots:

Pro & Contra

+ Bunte Optik
+ Viele Dinge zum Verschönern
+ Minispiele passend zum Alter

- Natürlich nichts für ältere
- Etwas wenig Minispiele
- Im Prinzip immer das Gleiche

Wertung

Grafik:

Stil passt gut zum Spiel, aber nichts besonderes.
Sound:

Hätte Abwechslungsreicher sein können.
Spielspass:
Noch keine Bewertungen

Teilen heißt unterstützen: